Ratgeber Bewerbung

Programmpunkt Bewerben. Hier sind Sie richtig, sollten Sie eine neue Arbeitsstelle suchen. Jetzt oder bald, für sich oder Ihnen anvertraute Personen.

Geschicktes Selbstmarketing

Nicht nur in Krisenzeiten fragen sich viele Angestellte, was sie tun können, um ihren Arbeitsplatz zu behalten – oder um einen neuen zu finden. Manch anderer möchte einfach nur auf der Karriereleiter nach oben steigen; als frisch gebackener Akademiker nicht als Praktikant "versauern"; als Pausierer wieder einsteigen. Oder als Selbstständiger mehr lukrative Aufträge generieren. Zweifellos sind hierfür verschiedene Kompetenzen nötig. Solche fachlicher, persönlicher, sozialer und methodischer Art; je nach Position, Aufgabenbereich, Thematik.

 

Hinzu kommen sollte aber ein gekonntes Selbstmarketing: die Fähigkeit zum professionellen Darstellen und "Vermarkten" der eigenen Person. Denn wer seine Qualifikationen, Kenntnisse, Erfahrungen, Fähigkeiten und Eigenschaften überzeugend präsentieren (be-werben) kann, der hat in unserer Leistungsgesellschaft in der Regel mehr Erfolg. Abgesehen davon ist es ein zutiefst befriedigendes Gefühl und förderlich für das Selbstbewusstsein, die individuellen Stärken besser zu kennen, zielführender nutzen und treffender kommunizieren zu können. Sei es telefonisch, schriftlich, online, per Mail oder persönlich. Genau dabei kann ich Ihnen helfen. Ihnen als Einzelperson - oder den Ihnen anvertrauten Gruppen (Mitarbeiter, Seminarteilnehmer, Vortragspublikum).

Arbeitsvermittlung

Die Begriffe (private) "Arbeitsvermittlung" und "Arbeitsvermittler" wurden und werden ganz unterschiedlich verwendet, siehe dazu bei Bedarf z. B. diesen oder jenen Wikipedia-Eintrag.

 

Dienstleistungen, die der Arbeitsvermittlung dienen und die Sie bei mir buchen können, sind in meinem modularen Beratungskonzept definiert.

 

Dieses Konzept umfasst auch Module, die ggf. über einen sogenannten Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein abrechenbar sind; sollten Sie als Arbeitsloser über einen solchen Gutschein verfügen (oder erwägen, einen zu beantragen), so stehe ich Ihnen gerne für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Und Ihrem zuständigen Sachbearbeiter, persönlichen Ansprechpartner oder Teamleiter (JobCenter, Arbeitsagentur) natürlich auch. HIntergrund: Das Procedere wird je nach JobCenter und Kunde sehr individuell und somit teils unterschiedlich gehandhabt.

Weiterlesen

Lesen Sie hier mehr zum "Bewerben aus Leidenschaft".

 

Oder informieren Sie sich hier über meine Dienstleistungen rund ums Thema: Bewerbungscoaching und Bewerbungstraining.

 

Heißer Draht

Wählen Sie (06321) 958 75 61. Täglich zwischen 8:00 und 22:00. Sie fragen, Barbara Späth antwortet. Wenn nicht gleich, dann sofort.